Das World Wide Web im Jahr 2012

Infografik über den Zustand des Internets im Jahr 2012

 

 

Infografik über den Zustand des Internets im Jahr 2012

 

Die onlineUniversities.com hat eine interessante Infografik veröffentlicht, wo die Weltweite Bandbreite und prozentuale Nutzung des Internets ersichtlich ist.

Was früher hauptsächlich den Universitäten vorbehalten war, ist inzwischen für viele nutzbar, das High Speed Internet.

Und so wird es von uns allen täglich genutzt ohne darüber nachzudenken.

 

 

.

Continue reading

Post to Twitter

Interpol warnt vor Anonymous

Laut Interpol könnte Anonymous in Zukunft versuchen das Internet erheblich zu stören

 

Laut Interpol könnte Anonymous in Zukunft versuchen das Internet erheblich zu stören

 

 

 

Seit den Angriffen von Anonymous auf die Wall Street und viele andere wichtige Internet gestützte Einrichtungen, sieht Interpol Chef Ronald Noble eine grosse Gefahr, das Anonymous oder einer der Splittergruppen, versuchen könnten die 13 DNS Server anzugreifen und sie zumindest teilweise zum Absturz zu bringen.

 

.

Continue reading

Post to Twitter

Rückblick, das Internet Jahr 2011

Fakten, Daten, Statistiken des Internets im Jahr 2011.

Fakten, Daten, Statistiken des Internets im Jahr 2011.  Das Team von Pingdom hat sich wieder die Mühe gemacht und Fakten, Daten und Statistiken des Internet aus dem vergangenen Jahr 2011 zusammengetragen.

 

 

 

Das Team von Pingdom hat sich wieder die Mühe gemacht und Fakten, Daten und Statistiken des Internet aus dem vergangenen Jahr 2011 zusammengetragen.
So ist die Anzahl der Weltweiten Internet Nutzer auf 2,1 Milliarden gestiegen und Asien immer noch führend in der Nutzeranzahl ist.

 

 

.

Continue reading

Post to Twitter

Das Web der Zukunft?

Was bringt uns die Zukunft im World Wide Web?

 

Was bringt uns die Zukunft im World Wide Web?

 

Was uns das Internet der Zukunft alles bringt kann keiner genau voraus sagen.

Es wird spannend zu erfahren welche Automarke zuerst in der Lage ist, digitale Freundschaft´s  Anfragen im sozialen Web zu stellen.

Ford und Toyota arbeiten ja nach eigenen Angaben schon Hochdruck an der Entwicklung  neuer Fahrzeuge, die dann in der Lage sein sollen, sich mit dem Besitzer digital zu Verbinden und ihm so Informationen und Warnungen auszutauschen.

 

.

Continue reading

Post to Twitter

Deutschland Bespitzelt seine Bürger mit Trojaner

 

Trojaner wird von Bundesregierung eingesetzt um die Bürger zu Bespitzeln

 

 

Trojaner wird von Bundesregierung eingesetzt um die Bürger zu BespitzelnGrosse Aufregung im Bundestag und in Deutschland, nachdem gestern der Chaos Computer Club mit der Information an die Öffentlichkeit ging, dass in Deutschland von Verwaltungsebenen aus ein Trojaner eingesetzt wird, um die Bürger auszuspionieren.

 

Dir Firma für Computersicherheit, F-Secure hat dies auch bestätigt.

Der Trojaner beinhaltet ein Keylogger und ist weiterhin in der Lage, Screenshots zu machen und Audios aufzuzeichnen.

 

.

Continue reading

Post to Twitter

Anonymous spioniert in unserem Auftrag Unternehmen aus.

 

Anonymous sucht Geschäftspartner

für Internet, Sicherheit und Unternehmen

 

Anonymous sucht Geschäftspartner für Internet, Sicherheit und UnternehmenWill die Hackergruppe Anonymous Kommerziell einsteigen oder nur an seinem Image arbeiten?

Laut der Website „ANALYTICS“ hat sich Anonymous eine neue Mission auf die fahnen geschrieben.

Nun will Anonymous im Alleingang, oder im Auftrag von Kunden, weltweit Unternehmen entlarven und die Dokumente von den Firmen offen legen, die betrügerische Tätigkeiten durchführen.

Angeblich hatt Anonymous die entsprechenden Informatiker, Juristen, Buchalter und Analysten in seinem Team und sind nun auch in der Lage Informationen auf legalen Kanälen zu beschaffen und sie auch auf Richtigkeit zu überprüfen.

. Continue reading

Post to Twitter

Nur 60 Sekunden, oder was Passiert im Sozialen Web

 

Es ist unvorstellbar, was im sozialen Web

weltweit in 60 Sekunden passiert!

 

Es ist unvorstellbar, was im sozialen Web weltweit in 60 Sekunden passiert!Nehmen Sie sich eine Minute…. genau 60 Sekunden …. OK …. dann schauen Sie was in Ihrer Umgebung passiert. Nix…

Im World Wide Web dagegen passiert in einer Sekunde unfassbar viel!

Um dies allgemein verständlich zu machen, haben die Webdesigner mit Hilfe des Sozial Medien Counter von Gary Hayes sich die Mühe gemacht und eine super Infografik erstellt.

 

Continue reading

Post to Twitter