Facebook führt Weltweites Creditsystem ein.

 

Facebook hat nun beginnt nun für alle Spiele und Apps,

die in Verbindung mit Facebook stehen, eine virtuelle Währung zu erstellen

 

So soll es bald möglich sein, dass Facebook ein Weltweit einheitliches Creditsystem für aller Arten von Games und andere kostenpflichtige Funktionen bereithält.So soll es bald möglich sein, dass Facebook ein Weltweit einheitliches Creditsystem für aller Arten von Games und andere kostenpflichtige Funktionen bereithält.

 

So wird Facebook als soziales Medium nun auch noch Finanzverwalter für alle Beteiligten.

Bald wird es dann überall Prepaid Karten für Facebook ähnlich den Handykarten zu kaufen geben.

Das ist zur einen Seite für neue Kleine Unternehmen, Freiberufler, Heimarbeiter und kleine App Entwickler gut, denn nun brauchen sie sich um kein eigenes kostenpflichtiges Zahlsystem  kümmern, aber auf der anderen Seite ist man damit wieder einmal mehr an Facebook gebunden.

 

.

.

 

Facebook sagt selbst auf seinem Blog dazu:

Facebook Credits for websites

We have begun working with a few developers to test the ability to offer Facebook Credits on websites, with the goal of helping them offer a more unified app experience to users beyond apps on Facebook. One early example is Collapse! Blast on Gamehouse.com …

So ist nun GameHouse mit der erste Partner für dieses Creditsystem mit seinen Spielen Collapse! Explosion und UNO-Boost.

Für GameHouse ist diese Zusammenarbeit mit Facebook interessant, denn nun können alle Spieler wechseln und haben dabei trotzdem ihre Guthaben immer zur Verfügung.

 


 

GameHouse hofft nun, dass in Zukunft alles zwischen Facebook, Google+ und GameHouse vernetzt ist und von den Usern Barrierefrei genutzt werden kann.

30% der gekauften Credite verbleiben bei Facebook was nicht unerheblich ist.

 

GameHouse ist nun einer der ersten, die die Kooperation mit diesem Creditsystem auf Facebook eingegangen sind, aber es wird nicht lange dauern und andere werden folgen.

Zynga versucht derzeit sich dem Einfluss von Facebook etwas zu entziehen, was man auch auf der Website nachlesen kann, indem sie Versuchen eine eigene Plattform mit dem derzeitigen Namen „Project Z“ zu schaffen wo die User ihre Credit wechselseitig nutzen können.

 

Watch live streaming video from f8newtools at livestream.com

 

 

 

Link:

http://developers.facebook.com/blog/post/586/

 

 

Post to Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>