Google+ Netzwerk explodiert…

 

…so oder ähnlich könnte man die rasante Steigerung der Besucherzahlen seit 1 Woche auch nennen.

 

 

…so oder ähnlich könnte man die rasante Steigerung der Besucherzahlen seit 1 Woche auch nennen.Um sage und schreibe 1269% sind die Besuchszahlen bei Google Plus angestiegen.

Ca. 1,1 Millionen Besuche der Vorwochen, stehen den 15 Millionen Besuchen gegenüber.

In der Rangliste bei Hitwise stieg Google innerhalb einer Woche von Platz 54 in die Top Ten auf Platz 8 und das alles ohne die mobilen Nutzer mit einzubeziehen.

Paul Allen schätzt, das es derzeit ca. 43 Millionen Google Plus Nutzer gibt.

 

 

 

Die Öffnung von Google Plus letzte Woche ist in dem Getöse von Facebook und seinen Ankündigungen etwas unter gegangen und gerade deswegen ist die Steigerung schon sehr beachtlich.

Facebook auf seinem „Zuckerberg“ hatte letzte Woche viel „Spass“ auf der f8 Konferenz.

 

 

.

.

 

Link: Hitwise

.

Google Plus hielt sich zurück, aber viele wissen spätestens jetzt, wo Zynga angekündigt hat, mit FarmVille und CityVille nun auch auf Google Plus zu starten, werden viele die von Facebook enttäuscht und genervt sind, aber nur wegen FarmVille und CityVille bei Facebook blieben, jetzt zu Google Plus wechseln.

Zynga hat ca. 146 Millionen Nutzer auf Facebook und die können nun wählen.

 

Google scheint bei seinem „Plus“ derzeit alles richtig zu machen, schauen wir gespannt zu wie es weiter geht.

Laut Paul Allen hat Google seit mehr als zehn Jahren mit einer Stabilen Disziplin und ohne viel Schnickschnack alles daran gelegt die Nummer eins als Suchmaschine zu werden.

Wenn man das zugrunde legt, darf sich Facebook warm anziehen.

Google hat es nicht eilig den „Zuckerberg“ abzubauen.

 

 

Post to Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>