Schweizer Home Office Day

 

Mit Heimarbeit wird der CO2-Ausstoss reduziert…

 

Die Schweiz macht es wieder einmal vor!

 

Schweizer Unternehmer und Wirtschaftsverbände sind der Meinung,

dass wer mindestens einen Tag in der Woche zu Hause arbeitet, die Umwelt schont.

Als Positiven neben Effekt steigern sich gleichzeitig die Lebensqualität und die Produktivität.

So wurde der nationale Home Office Day ins Leben gerufen.

Heute soll mit dem zweiten nationalen Home Office Day Unternehmer und Mitarbeiter zur Heimarbeit motiviert werden.

Die Heimarbeit bringt ausser dem Zeitgewinn für die Angestellten und Arbeitgeber auch,

dass die Pendlerströme geringer sind und in den Zügen besser verteilt werden können.
Gleichzeit soll mit der Heimarbeit auch versucht werden, dass Familie und Beruf besser unter einen Hut gebracht werden.

Arbeitnehmer und Angestellte haben so auch mehr Zeit für Familie, Freunde und persönliche Interessen.

Zudem wird durch die Heimarbeit die Produktivität gesteigert und auch die Gefahr von Burn-Outs herb gesetzt.

Leider wurde nach Meinung der Home Office Day Teilnehmer das Potential bis jetzt noch nicht zu 100%.

Besonders eignet sich die heimarbeit für Berufe der Dienstleistungsbranche.

Nach einer Schätzung wäre es derzeit möglich,

dass rund eine halben Million Menschen einen Tag pro Woche von zu Hause arbeiten könnten.

Dieses zur Verfügung stehende Potential wird aber leider bist jetzt noch nicht in vollen Umfang ausgeschöpft,

sagen viele Initiatoren des Home Office Day.

Beispielsweise arbeiten bei der Swisscom laut deren Mitteilung bereits 15’000 Personen Ortsungebunden.

Zur Trägerschaft zählen Microsoft Schweiz, Swisscom und die SBB.

Weiterhin unterstützen und engagieren sich bei dem Home Office Days unter anderem das Bundesamt für Energie,
das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie, der Wirtschaftsdachverband Economie- Suisse,

der Schweizerische Arbeitgeberverband, KV Schweiz, WWF und Pro Familia.

Viele Unternehmen wollen mit dem «Home Office Day» mehrere solche mobilen Arbeitsplätze fördern.

Zur offiziellen Website des «Home Office Day»

Schweizer Home Office Day

Post to Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>