Linktausch – Links kaufen und verkaufen…

… und die eigene Homepage promoten

 

Hier bei dem Thema Linktausch geht es in allererster Linie darum, dass Sie mehr Besucher auf Ihre Website  bringen.

Um das zu erreichen kann jeder Links, genauer gesagt, verschieden Werbeplätze  auf der eigenen Homepage verkaufen.

Oft wird aber der Weg genommen, indem man sich Links kauft bei einer anderen Homepage und diese dazu nutzt, um damit mehr Besucher auf die eigene Seite zu bringen.

Beide Varianten, wie Links verkaufen und Links kaufen kann im Prinzip jeder zum Beispiel bei yalando.de oder teliad.de nutzen.

Die Anmeldung ist bei beiden kostenlos und jeder wird mithilfe von Tutorials gut durch die Anmeldung und Einrichtung geführt.

Oft wird am Anfang Versucht mit anderen Usern im Internet Links tauschen wo sich zum Beispiel die Social Medien wie Facebook und MeinVZ sehr gut eignen.

Oder es werden die gut ausgebauten Linktausch-Portale genutzt.

Mit Hilfe von Googel lassen sich die Verschiedensten Portale dafür finden.

Bei dem Linktausch sollte von Anfang an aber darauf geachtet werden, dass der angestrebte Linktauschpartner mit seinem Angebot / Inhalt  zu der eigenen Homepage passt und in einen Bezug dazu steht.

Solche Arten von Linktausch sind vor allem dann immer sehr interessant, wenn man das Glück zu einer Seite zu verlinken, die schon einen höheren PageRank als die eigene Seite besitzt und so die eigene Seite Aufwertet.

 


 

Post to Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>