Existenzgründung, Ideen und Projekte mit Kickstarter Finanzieren

 

Schon 1 Millionen Menschen haben mit „Kickstarter“  Ideen und Projekte gesichert.

Schon 1 Millionen Menschen haben mit „Kickstarter“  Ideen und Projekte gesichert.

 

 

Das Crowdfunding auch Schwarmfinanzierung, ist in vielen Bereichen sehr erfolgreich.

Amerika ist wieder einmal die Geburtsstätte dieser Idee und bis jetzt konnten Weltweit 10.000 Projekte mit rund 75 Millionen $ gefördert werden.

Kickstarter heisst die Plattform, die nicht nur in Amerika genutzt wird.

Weltweit greifen interessierte Menschen auf diese Plattform.

 

 

So ist es möglich, dass Menschen die für ihre Ideen, Gründungen und Projekte Finanzielle Sicherheiten finden können.

.

.

Interessierte Investoren sind hier auch nahe an den Projekten und können sehen wie die Ideen und Projekte dank ihrer Finanziellen Hilfe umgesetzt werden.

 

Dass diese Idee ankommt, beweist die Zahl von 1 Million registrierter Nutzer.

Interessant dabei ist, das sich jeder, auch mit kleinen Beträgen an einer Finanzierung beteiligen und so Projekten und Ideen bei ihren StartUPs Helfen kann.

 

Dass diese Idee ankommt, beweist die Zahl von 1 Million registrierter Nutzer. Interessant dabei ist, das sich jeder, auch mit kleinen Beträgen an einer Finanzierung beteiligen und so Projekten und Ideen bei ihren StartUPs Helfen kann.

 

Bisher wurden vorrangig, Kunstprojekte von kreativen Menschen, Computer- Hardware Projekte, Musikvideos und auch Comics bei der Umsetzung geholfen.

Ein Nutzer Anstieg der Plattform „Kickstarter“innerhalb eines Jahres von 200% bestätigt den Erfolg dieser Idee.

So sind 89% der bisherigen umgesetzten Projekte komplett neue Ideen.

Auf der Plattform „Kickstarter“ gibt es Investoren/ Befürworter die durch die Schwarmfinanzierung schon mit Beträgen ab 50 $ anderen geholfen haben.

Weltweit wird inzwischen die Plattform angefragt „Kickstarter“ um in kreativen Bereichen als auch in Musik, Technik, Essen, Verlagswesen und im Computer- Hardware Bereichen Projekte zu Unterstützen.

„Kickstarter“ ist als eine andere interessante und unkomplizierte Art der Investitionsmöglichkeit und des Handelns der modernen Zeit gerecht.

Hier ist es nicht so wie bei den trägen unflexiblen an und an die Vorgaben gebundenen Banken. Hier bekommt jeder seine Chance seine Ideen und Projekte auch wen nötig „nur“ mit kleinst Finanzierung voran zu bringen, denn nicht jeder braucht immer gleich eine Million.

Das schöne hierbei ist, dass die bei dieser Finanzierung 100% Kontrolle  bei den Menschen bleibt, die die Projekte umsetzen.

Bei „Kickstarter“ ist es so, das die Fanzierungen erst startet, wenn innerhalb einer festgelegt Zeit die Gesamtsumme steht. So werden alle Beteiligten geschützt.

 

10,000 Successful Kickstarter Projects

Links:
http://www.weave.de/weblog/startnext


Starten auch Sie Ihr Projekt mit Hilfe von Kickstarter!

 

 

Post to Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>