Facebook übernimmt die digitale Welt

 

Das sterben der sozialen Netzwerke geht zu Gunsten von Facebook weiter!

 

 

Das sterben der sozialen Netzwerke geht zu Gunsten von Facebook weiter!  Der italienische Internet Stratege Vincenzo Cosenza Direktor von Digital PR einer bekannten Sozial Media Agentur hat nun wieder eine neue Weltkarte über die sozialen Netzwerke veröffentlicht, wo man klar sehen kann wie Dominant Facebook geworden ist.

 

Der italienische Internet Stratege Vincenzo Cosenza Direktor von Digital PR einer bekannten Sozial Media Agentur hat nun wieder eine neue Weltkarte über die sozialen Netzwerke veröffentlicht, wo man klar sehen kann wie Dominant Facebook geworden ist.

Facebook ist nun die Nummer eins in über 127 Ländern.
Von Japan mit bis Holland, Facebook hat viele der verschieden sozialen Netzwerke verdrängt und nun Weltweit weit über 800 Millionen aktive Nutzer.

.

In Amerika und Europa dominiert nun Facebook die sozialen Netzwerke.
Nur Russland mit seinen beiden sozialen Netzwerken „V Kontakt“ und „Odnoklassniki“ konnte von Facebook noch nicht vereinnahmt werden.
In Asien widersetzt China mit dem eigenen sozialen Netzwerk QZone sich dem Facebook, auch aus dem Grund, das die Administration China´s, Facebook digital ausgesperrt hat.

.

Das sterben der sozialen Netzwerke geht zu Gunsten von Facebook weiter!

Allerdings versuchen Twitter, Google+, Badoo und auch LinkedIn in der Gunst der sozialen Nutzer steigen wollen und dem Facebook den Thron streitig zu machen.

 

Das sterben der sozialen Netzwerke geht zu Gunsten von Facebook weiter!

Wenn man die verschieden Weltkarten der sozialen Netzwerke aus dem Jahre 2009 und 2011 vergleicht, sieht man, wie schnell sich Facebook Weltweit etabliert hat.
Allerdings birgt so ein rasantes Wachstum auch die Gefahr des schnellen Abstiegs von der Spitze.
Im heutigen digitalen Zeitalter hat nichts mehr langfristigen Bestand und kann genau so schnell wieder verschwinden wie es gekommen ist.
Und gerade jetzt, wo zum Beispiel Facebook dabei ist seinen Nutzern die neue Timeline aufzwingen wird, ist dies ein Zeichen von Arroganz und Überheblichkeit, was langfristig gesehen  sich negativ auf die Nutzer zahlen bei Facebook auswirken kann!

Der italienische Internet Stratege Vincenzo Cosenza Direktor von Digital PR einer bekannten Sozial Media Agentur hat nun wieder eine neue Weltkarte über die sozialen Netzwerke veröffentlicht, wo man klar sehen kann wie Dominant Facebook geworden ist.

Link:
http://vincos.it/

 

 

Post to Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>